08.11.2018

OL WF

Westfalia-Herne-Trainer weiter optimistisch

Foto. Rainer Raffalski

Christian Knappmann, Trainer des Fußball-Oberligisten SC Westfalia Herne, hat in dieser Woche noch einmal alle Ausfälle aufgelistet. 

15 Spieler sind es, die in diesen Tagen und Wochen nicht oder wie Tobias Hötte gar nicht mehr zur Verfügung stehen. Neben Hötte und dem nach Roter Karte gegen Rhynern gesperrten Ilias Anan sowie Gianluca Marzullo (Knieprobleme) fallen derzeit und meist längerfristig aus: Maurice Kühn, Nico Thier, Bilal Abdallah, Enis Özel, Andreas Ogrzall, Emre Cakir, Robin Klaas, Philipp Rößler, Dino Dzaferoski, Nico Legat, Ricardo Seifried und Maurice Haar. 


Eine Liste, deren Länge ihn sprachlos mache, so Christian Knappmann. Er ergänzt aber: „Dass uns so viele Spieler fehlen, hemmt uns in unseren Möglichkeiten.“ 

So habe die Westfalia beim 1:2 gegen Rhynern immer noch von der individuellen Klasse der Spieler her eine „Top-Oberliga-Elf“ auf dem Platz gehabt. Aber einige seiner Akteure müssten auf Positionen spielen, die sie nicht gewohnt seien. Im Kampf um den Klassenerhalt bleibt Knappmann trotz allem optimistisch: „Wir werden das schaffen“, sagt der Westfalia-Trainer. Sonntag (14.30?Uhr) tritt das Schlusslicht beim Tabellenfünften ASC 09 Dortmund an.

Autor: Stefan Falk

Kommentieren

08.11.2018 - 17:52 - nurdersvh

@08.11.2018 - 14:24 - VipeR
"@nurdersvh: Kommentare werden gelöscht wenn sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstossen."
Ich könnte Ihnen ohne groß zu recherchieren innerhalb von 10 Minuten anhand von zig Beispielen beweisen, dass Ihre Ausführungen nicht der Wahrheit entsprechen
.

08.11.2018 - 16:13 - hollerdiboller

Also die alte Vorgehensweise : Spieler werden suspendiert, oder sollte man sagen: " abserviert!?" um neue Spieler (in diesem Fall Raketen) zu finanzieren!? @klaus: Natürlich kommen und gehen Spieler aber doch nicht in so einem Ausmaß. Wo sollen denn diese Raketen herkommen? Vom FC arbeitslos oder was? Ich trockne meine Tränen vor lachen...........! Ach ja, diese Jünger glauben jeden Schrott

08.11.2018 - 15:39 - Andy09

Welche „raketen“ kommen den zu einer Mannschaft die bis zu winterpause MAXIMAL 9 Punkte hat?
Um dann in der verbandsliga zu spiele ?

Der Übungsleiter hat wie so oft den Mund voll genommen.

Ich komme einfach aus dem lachen nicht mehr raus.
Was hat der alles prophezeit mit dem neuen stadion, der heimstärke und seinen neuzugängen, wie fantastisch diese Saison wird.

Es ist einfach nur lustig :-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

08.11.2018 - 15:13 - klaus

@escapado:
Was passiert mit den Anderen Spielern?
Ich denke das weiß der “Prophet“ Knappmann,
er hat immer Lösungen parat, die letztendlich nicht greifen!!!

08.11.2018 - 14:47 - escapado

@klaus:Wenn die Raketen kommen , was passiert dann eigentlich mit den anderen Spielern die kommen ja bestimmt auch irgendwann mal wieder zurück.

08.11.2018 - 14:33 - klaus

Hallo,
Knappmann „Jünger“ erzählten mir: Warte mal bis zur Winterpause,
dann kommen richtige „Raketen“! Es wurden keine Namen genannt.
Mag ja sein, oder auch nicht? Das hatten wir auch Alles schongehört, vor Saisonbeginn!
Stehen jetzt Fans mit dem Klingelbeute an den Kassen um diese „Raketen“ zu finanzieren?
Und wenn, zum Rückrundenstart werden sie nicht zünden weil,
die “Philosophie“ eines Herrn Knappmann kann keiner verstehen, auch der Vorstand nicht aber er handelt nicht, warum auch immer?
Diese Einheiten die Ihnen ein überforderter „Übungsleiter“ übermittel will,
werden zu Recht nicht verstanden oder die Muskeln und Sehnen machen nicht mehr mit.
Mutmaßungen, habe noch keine Übungseinheit von „Herrn“ Knappmann gesehen!!!
Die Verletztenliste schon, …ohne Einwirkung der Gegenspielers verletzt.
Was spricht dagegen einen Übungsleiter K. auszutauschen?
Sponsoren, Verträge und Geld…???
Spieler kommen und gehen ganz schnell wieder.
Fans gehen, bekommen Stadionverbote und sind dann auch weg, und somit auch Ihr Geld
was alle 14 Tage von Ihnen ins Stadion getragen wurde!!!
Geld spielt offenbar bei Westfalia Herne keine Rolle mehr!!!
Das braucht es auch nicht, wir haben Knappmann!!!

08.11.2018 - 14:24 - VipeR

@nurdersvh: Kommentare werden gelöscht wenn sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstossen.

08.11.2018 - 13:23 - hollerdiboller

@Andy09: Die Angelegenheit ist wahrscheinlich intern so verfahren, dass sich erstmal nichts ändern wird. Wer sollte denn etwas ändern? Der Vorstand? Weiß hier aktuell Jemand, wer im Vorstand ist? Ich kenne nur Herrn Loch und der hat bekanntlich null Plan von Fußball. Der Hotelier soll ja auch das Handtuch geschmissen haben. Aber wie wäre es denn mit Lackschuh oder Maowang als Vorstandsmitglieder. Einfach nur die Sparbücher plündern - und schon sind sie dabei. Nebenbei: Die aktuelle Mannschaft passt hinten und vorne nicht zusammen. Für einige Spieler ist Westfalia spürbar nur ein Zwischenstopp und sie fühlen sich eines Besseren berufen. Aber das ist nur meine Meinung. Schade auch, das hier genannte Spieler nur als Auswechselspieler bezeichnet werden (Sorry Andy09). Es war mir immer ein Rätsel, warum einige Spieler ausgetauscht wurden und auf der Bank versauerten, weil der Sohn von Papa sowieso und der Sohn von Papa so und so in der Oberliga unterkommen mussten Für mich ist auch Seilfried nicht die Nr.2. Aber wenn man den Hals nicht voll kriegt, dann kommt oftmals am Ende nur 0 raus. Auch nochmal zu den Stadionverboten. Das ist der größte Mist, der verzapft wurde. Ein Verein, der mit jedem Euro rechnen muss, verteilt Verbote? Was sind da eigentlich für Dilettanten am Werk? Oder soll man sagen: Was ist das für ein Kindergarten?

08.11.2018 - 12:26 - nurdersvh

Wenn hier Kommentare der Wahrheit zu nahe kommen, werden sie entfernt.

08.11.2018 - 11:45 - Andy09

Alleine die Reaktionen und Kommentare diverser Kommentatoren, fans und Gönner der Westfalia auf allen Netzwerken, zeigt das der Übungsleiter nicht nehr tragbar ist und schnell seinen stuhl räumen sollte um den verein die möglichkeit zu geben weiterhin in der Oberliga mitzumischen. Andernfalls bin ich davon überzeugt das der Verein sehr bald die Reißleine ziehen wird. Die Spätze pfeifen es schon vor den dächern.
ich glaube man hat einfach noch kein Plan B in der tasche.
Als trainer würde ich auch ungern eine Mannschaft mit 6 punkten übernehmen.

08.11.2018 - 11:28 - nurdersvh

Dieser Kommentar wurde entfernt.

08.11.2018 - 11:03 - hollerdiboller

Da baut Jemand eine Lüge auf die andere Lüge auf, um absolute Fehlentscheidungen im Vorfeld zu entschuldigen oder Entscheidungen vorerst zu vertuschen. Wie dort schon seit langer Zeit mit Spielern umgegangen wird, ist mehr als fragwürdig und wird vom Vorstand auch noch geduldet. Der ständige Wechsel von Spielern sollte doch zu denken geben.

08.11.2018 - 09:59 - hans1107

Der Typ ist einfach nur lächerlich :-))))))))).
Warum schreibt Reviersport immer wieder den gleichen Mist und redet mit dem Kreisligatrainer überhaupt noch?

08.11.2018 - 09:09 - Keyser Soze

Liebe Reviersport, diesen Artikel lesen wir in dieser oder ähnlicher Form nun schon zum 7. Mal innerhalb der letzten 3 Monate.
Fangt doch mal an, ordentlich zu recherchieren, angebliche Verletzungen zu hinterfragen und euch auch mal mit einem Verein der seine selbst gesteckten Ziele nicht erreicht kritisch auseinander zu setzen und nicht immer den Gleichen Unsinn zu widerholen. Ihr seid nicht das Sprachroh von irgendwen, sondern eine unabhängige Sport-Zeitung. Wenn Ihr schon der Meinung seid 3 mal so häufig über einen Oberligisten berichten zu müssen wie über alle anderen Vereine der Liga zusammen, dann sollte nicht immer das Gleiche in eueren Artikeln stehen.
Dem Trainer kann man nicht einmal einen Vorwurf machen, dass er die gebotene Plattform immer wieder nutzt. Natürlich lindert das nicht den Druck auf die Mannschaft, wenn eine angebliche Aufholjagd (neulich waren es noch 12-14 Punkte nun sind es 8 Punkte) erneut nach dem Spieltag ausbleibt. Das muss jeder selbst wissen, aber etwas hinterfragen schadet nicht, statt Informationen ungefiltert und ungeprüft zu übernehmen.

08.11.2018 - 09:02 - Andy09

Das ist einfach lächerlich was der Übungsleiter von sich gibt.
Mich würde mal interessieren wer das alles noch glaubt???
Es hat schon seine gründe warum es nur noch 150-200 zuschauer sonntags am schloß sind.

Marzullo wird vor jedem Spiel als verletzt angegeben, spielt aber jedes Spiel.
Thier, özel, cakir, klaas sind nur maximal auswechselspieler.
Seifried ist nur der zweit torwart.

Hinzu sind spieler in der auflistung, die suspendiert sind. Die gründe sind unbekannt.

Man beschwert sich jeden tag über die Personallage, suspendiert aber zeitgleich stammspieler ohne gründe???
FInde den Fehler.
Der macht den verein mal so richtig kaputt
Verbandsliga ist auch schön:-)
Dann aber vor 69 zuschauern

08.11.2018 - 08:48 - Maowang

@Lackschuh
Ich möchte nicht direkt ausschließen, dass die Aussage stimmt. Vielleicht weiß gucci ja wirklich mehr. Aber dann sind die Namen natürlich interessant.

08.11.2018 - 08:38 - Lackschuh

Maowang! Es hat keinen Sinn - hier wird Munition von Heckenschützen verschossen, die schon vorher blind geladen wurde und man wartet einfach nur auf einen Artikel. Der größte Teil hier abgefeuerter Zeilen ist nicht der Lage geschuldet, sondern besteht aus Hass, Unkenntnis, Beleidigungen.... und das ständig! Einen Landesligisten schlägt man ohne Leistung nicht mal eben 5:0 und auch bei einem Kreisligisten muss man für ein 12:0 etwas tun. Fakt sind aber die 6 Punkte und Sonntag ist halt auch alles denkbar und somit auch eine erneute Niederlage, was die Lage weiter anspannen würde. Es sind aber auch durchaus 8 Punkte aus den nächsten 4 Spielen möglich????

08.11.2018 - 08:18 - Maowang

08.11.2018 - 08:08 - gucci

"Der Typ ist einfach lächerlich..die unter der Verletztenliste befinden sich auch Spieler die er suspendiert hat..!"
Wer von den Verletzten ist denn suspendiert?

08.11.2018 - 08:08 - gucci

Der Typ ist einfach lächerlich..die unter der Verletztenliste befinden sich auch Spieler die er suspendiert hat..!

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken