Bochum

VfL-Jugendspieler wechselt zum HSV

Christian Hoch
15. Mai 2019, 11:40 Uhr

Foto. Dietmar Wäsche

Offiziell: Gentrit Limani (19) wechselt aus der Jugend des VfL Bochum zum Hamburger SV. Der Mittelfeldspieler soll hauptsächlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen.

Limani selbst bestätigte auf seinem Instagram-Account seinen Wechsel an die Elbe, auch der VfL Bochum hat die Meldung bestätigt. 


Der Mittelfeldspieler kam in der vergangenen Saison in Bochums U19-Mannschaft zum Einsatz. Dort lief der 19-Jährige in zwanzig Spielen auf, erzielte sieben Treffer und gab sieben Vorlagen. Der VfL hatte ihm nach der Saison keinen Anschlussvertrag in Bochum angeboten. In Hamburg ist Limani zunächst für die zweite Mannschaft eingeplant und soll über das Profitraining an die Erste Mannschaft herangeführt werden.

Autor: Christian Hoch 

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren