Startseite » Fußball » Regionalliga

Herzlake
RWE im Trainingslager: Trainingsgast ist da

(27) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ist mit 25 Spielern nach Herzlake gereist. Am Freitagabend reist RWE wieder ab. Seit Donnerstag ist der 26. Spieler dabei - ein Probespieler.

Seit Donnerstag, 22. Juli, hat Rot-Weiss Essen einen Gast im Trainingslager. Till Schumacher ist da. "Ich bin nur hier, um mich fit zu halten", sagte er auf dem Gang ins Zimmer im Hotel "Aselager Mühle" gegenüber RevierSport.

Der 23-jährige gebürtige Essener, der in Gerschede aufgewachsen ist, soll erst einmal mit der Mannschaft trainieren. Bleibt abzuwarten, ob die RWE-Verantwortlichen dem Linksverteidiger ein Angebot unterbreiten werden. Zuletzt spielte Schumacher, der im Nachwuchs von Borussia Dortmund ausgebildet wurde, in Tschechien. Hier spielte er in der ersten Liga für FC Vysocina Jihlava und Bohemians Prag. Insgesamt kommt er auf 56 Einsätze in der ersten Liga Tschechiens.

Einst spielte er bereits in der RWE-Jugend. Vielleicht folgt nun die Rückkehr. Denn auf der Linksverteidiger-Position könnte RWE nochmal in Zugzwang kommen, denn Michel Niemeyer konnte seit seiner Verpflichtung aufgrund einer Blessur noch nicht mit der Mannschaft arbeiten.

So geht es weiter in den kommenden Tagen

Donnerstag, 22. Juli: zwei Trainingseinheiten Freitag, 23. Juli: Trainingseinheit am Morgen plus Testspiel am Abend (18.30 Uhr) gegen ASC Grün-Weiß 49 Wielen

Tor: Daniel Davari, Jakob Golz, Raphael Koczor. Abwehr: Daniel Heber, Yannick Langesberg, José-Enrique Ríos Alonso, Sandro Plechaty, Sascha Voelcke, Felix Herzenbruch, David Sauerland. Mittelfeld: Dennis Grote, Felix Schlüsselburg, Cedric Harenbrock, Nils Kaiser, Erolind Krasniqi, Luca Dürholtz, Oguzhan Kefkir, Kevin Holzweiler, Felix Heim, Isaiah Young, Sören Eismann, Giuliano Zimmerling. Angriff: Simon Engelmann, Zlatko Janjic, Timur Mehmet Kesim.

Trainerteam: Christian Neidhart (Cheftrainer), Lars Fleischer, Carsten Wolters (beide Assistenten). Torwarttrainer: Manuel Lenz. Athletiktrainer: Sven Linnemann. Analyst: Fabio Audia. Mannschaftsbetreuer: Peter Sommer. Physiotherapeuten: Max von Gehlen, Alexander Dolls.

Vorstand: Marcus Uhlig. Sportchef: Jörn Nowak.

Medienbeauftragter: Niclas Pieper.

(27) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund II 40 27 12 1 94:31 63 93
2 Rot-Weiss Essen 40 27 9 4 90:28 62 90
3 SC Preußen Münster 40 23 9 8 70:39 31 78
4 SC Fortuna Köln 40 18 12 10 66:48 18 66
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 20 18 2 0 62:13 49 56
2 SC Preußen Münster 20 15 4 1 41:14 27 49
3 Borussia Dortmund II 20 12 7 1 51:21 30 43
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund II 20 15 5 0 43:10 33 50
2 Rot-Weiss Essen 20 9 7 4 28:15 13 34
3 SC Wiedenbrück 20 9 7 4 33:21 12 34
4 SC Preußen Münster 20 8 5 7 29:25 4 29

Rot-Weiss Essen

42 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 05.06.2021 14:00 Uhr
0:2 (0:2)
42 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 05.06.2021 14:00 Uhr
0:2 (0:2)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

krayerbengel 2021-07-22 15:49:53 Uhr
Ich sehe auch dringenden Handlungsbedarf auf der Position des LV.
Dort wurde mit Niemeyer ein langzeitverletzter Spieler verpflichtet.
Und auch Voelcke,der bis jetzt noch kein einziges Pfichtspiel im Seniorenbereich absolviert hat ,kann nicht die Lösung des Problems sein.
Wenn mann Spieler wie Grund und Neuwirt gehen lässt und mann jetzt wieder auf Herzenbruch zurückgreifen muss , gehört schon viel Phantasie dazu,von einer Verbesserung des Kaders zu sprechen.
Mit der linken Seite (Herzenbruch und Kefkir) werden wir wohl kaum Angst und Schrecken verbreiten.
Herzenbruch gehört ganz klar in die Innenverteidigung, dort hat er mich bisher
Überzeugt.
RWE1907 Essen 2021-07-22 16:13:33 Uhr
Oh, alles neu hier ? Sehr schön.
RWE1907 Essen 2021-07-22 16:14:59 Uhr
Denke mal dass Scepanik finanziell nicht zu stemmen ist
RWE1907 Essen 2021-07-22 16:19:56 Uhr
Hoffe dass durch die Erneuerung der Kommentarfunktion die Querulanten der anderen Vereine hier keinen Platz mehr finden.
Superlöwe 2021-07-22 16:46:02 Uhr
Ich glaube der würde uns weiterhelfen, schließlich wird in Tschechien auch vernünftiger Fußball gespielt. Ich bin mir sicher, das unser Kader so nicht stark genug ist.
Manche sind ja überzeugt das wir stärker sind als letztes Jahr, ich allerdings nicht.
Stimme KRAYERBENGEL zu!
-Adler- 2021-07-22 17:29:28 Uhr
Ich sehe die Mannschaft ebenfalls nicht so stark wie in den vergangenen Spielzeiten! Sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld hat die Qualität deutlich nachgelassen!

Einen Gomez, Conde oder Alexander Hahn kann man auch nicht ohne weiteres in der Regionalliga ersetzen!

Ich vertrete auch die eher Unpopuläre Meinung, dass man mit Christian Neidhart einen absoluten Top Trainer an der Seitenlinie hat. Ich wünsche ihm weiterhin die volle Rückendeckung vom Verein!
krayerbengel 2021-07-22 17:55:39 Uhr
Adler,
so unpopulär finde ich deine Meinung zu Neidhart gar nicht.
Ich halte ihn auch für einen guten Trainer.
Da würde ich eher andere im Verein in Frage stellen.
Sch'tis 2021-07-22 18:02:11 Uhr
Der Beitrag von krayerbengel um 15:49 Uhr trifft den Punkt.
Bin Mal gespannt ob auf dieser Position noch was passiert.
Eigentlich muss !!
RWE1907 Essen 2021-07-22 18:29:56 Uhr
@Schtis, wollte dich schon immer fragen warum du manchmal die Verantwortlichen so angehst ? Erst warst du vom Titz so angetan dass du in deiner Signatur sogar den Link von der Rheumasache hattest, dann war Titz auf einmal der falsche Trainer und die Signatur war weg. Was können die Rheumakinder dafür ?
RWE-Serm 2021-07-22 19:29:03 Uhr
M.E. ist Conde nach den Leistungen im letzten Jahr ersetzbar.
Ich fand ihn immer gut, sehr gute Ballbehandlung, den Ball
hervorragend abgeschirmt und seine Schwäche mit tiefem Boden
ließen nach. Aber dass er durchgängig abgeliefert hat sehe ich nicht.
Kehl-Gomez war auf der Verteidiger-Position verschwendet und Hahn,
der Fels in der Brandung hat zum Schluss mental nachgelassen bedingt
natürlich durch seine Verletzung.
Die neuen Spieler kann ich nicht einschätzen.
Ob es unbedingt notwendig ist, erneut auf dem Transfermarkt
tätig zu werden, kann ich nicht beurteilen.
Das ein Plechaty so einschlägt, konnte ja wohl auch keiner
vorhersehen.
Ich werde meine Schlüsse ziehen können, wenn Vorbereitung und
mindestens 2 Meisterschaftsspiele gespielt sind.
Münster und alle anderen sind mir egal.
Ecken zu
und volle Pulle
in die Saison 21/22
Nur der RWE
Zwangsbier 2021-07-22 19:48:28 Uhr
Hurra Hurra ein Trainingsgast ist da!

Die neue Saison steht vor der Tür und der Druck steigt extrem an! So geht Vorfreude. Nach einer ausführlichen Kaderselektion und tollen neuen Gesichtern, besteht Hoffnung ohne Ende auf die positive Pflichterfüllung "ZWANGSAUFSTIEG"!

Die pure Enttäuschung der letzten Saison wurde ausführlich verarbeitet. Im Fußball muss man vergessen und Erhöfe ins Reich der Illigalität verweisen können. Zum Glück fragt kein Mensch mehr danach, wie wir erster Verlierer wurden.

Ab sofort liegt die Beweispflicht beim Spielermaterial. Sie müssen in dieser Saison einen Mehrwert für sich und somit den Verein generieren. Überspieler und tolle Zocker wie mein Lieblingsspieler Heber sind Leuchttürme in Sachen Leistungssport! Einer der besten Spieler der letzten Jahre an unserer liebenswerten Festung Hafenstraße!

Zum LV - Problem: Der Transfer von Niemeyer war mega gut. Jetzt stellt sich die Frage, wie er auf Herz und Nieren geprüft werden kann, wenn der Oberschnekel nicht belastbar ist? Hoffe diese Tatsache wurde monetär im Vertrag berücksichtigt. Er soll bei uns viel Geld verdienen, jedoch nicht über ein hohes Grundgehalt, sondern knallhart erarbeiteten Prämien. Er muss jetzt mindestens ein Jahr durchhalten. Die Mediziner sollen sich etwas zu unseren Gunsten einfallen lassen. Die Beweispflicht liegt bei ihm. Drücke wir ihm und uns die Daumen, dass sich seine Leistung zu einer Liebesquelle entwickelt.

Was durchaus positiv ist und unseren RWEausmacht, ist der mega geile Uhlig. Er zieht voran und ist streitbar ohne Ende! So einen braucht jeder menschliche Traditionsverein! Das hier zum Mitläufertum aufgerufen wird, indem wir ruhig bleiben sollen, ist ein Skandal ohne Ende und lässt auf ein fehlendes Spezialwissen der Verfasser schließen. Wir werden in diesem Jahr noch häufiger sabotiert werden. Der Emmenskandal ist da nur ein Randaspekt.

Deshalb gilt: Ein tolles und druckvolles Spieljahr steht an. Hoffentlich mit einem ethisch sauberen Ende!
Zwangsbier 2021-07-22 19:50:18 Uhr
Hurra Hurra ein Trainingsgast ist da!

Die neue Saison steht vor der Tür und der Druck steigt extrem an! So geht Vorfreude. Nach einer ausführlichen Kaderselektion und tollen neuen Gesichtern, besteht Hoffnung ohne Ende auf die positive Pflichterfüllung "ZWANGSAUFSTIEG"!

Die pure Enttäuschung der letzten Saison wurde ausführlich verarbeitet. Im Fußball muss man vergessen und Erhöfe ins Reich der Illigalität verweisen können. Zum Glück fragt kein Mensch mehr danach, wie wir erster Verlierer wurden.

Ab sofort liegt die Beweispflicht beim Spielermaterial. Sie müssen in dieser Saison einen Mehrwert für sich und somit den Verein generieren. Überspieler und tolle Zocker wie mein Lieblingsspieler Heber sind Leuchttürme in Sachen Leistungssport! Einer der besten Spieler der letzten Jahre an unserer liebenswerten Festung Hafenstraße!

Zum LV - Problem: Der Transfer von Niemeyer war mega gut. Jetzt stellt sich die Frage, wie er auf Herz und Nieren geprüft werden kann, wenn der Oberschnekel nicht belastbar ist? Hoffe diese Tatsache wurde monetär im Vertrag berücksichtigt. Er soll bei uns viel Geld verdienen, jedoch nicht über ein hohes Grundgehalt, sondern knallhart erarbeiteten Prämien. Er muss jetzt mindestens ein Jahr durchhalten. Die Mediziner sollen sich etwas zu unseren Gunsten einfallen lassen. Die Beweispflicht liegt bei ihm. Drücke wir ihm und uns die Daumen, dass sich seine Leistung zu einer Liebesquelle entwickelt.

Was durchaus positiv ist und unseren RWEausmacht, ist der mega geile Uhlig. Er zieht voran und ist streitbar ohne Ende! So einen braucht jeder menschliche Traditionsverein! Das hier zum Mitläufertum aufgerufen wird, indem wir ruhig bleiben sollen, ist ein Skandal ohne Ende und lässt auf ein fehlendes Spezialwissen der Verfasser schließen. Wir werden in diesem Jahr noch häufiger sabotiert werden. Der Emmenskandal ist da nur ein Randaspekt.

Deshalb gilt: Ein tolles und druckvolles Spieljahr steht an. Hoffentlich mit einem ethisch sauberen Ende!
krayerbengel 2021-07-22 19:52:21 Uhr
Serm,
Plechaty gehörte schon bei S04ll zu denn besten Außenverteidigern der Regionalliga West.
Warum sollte Er auch sonst, beim damaligen Bundesliga-Absteiger SC Paderborn auf dem Zettel gestanden haben?
Er hat sich lediglich für Essen entschieden, da sich dieses besser mit seinem Studium (Wirtschaftspsychologie Uni Bochum) vereinbaren lässt.
Von einer großen Überraschung, kann meiner Meinung nach keine Rede sein.
RWE-Serm 2021-07-22 19:58:57 Uhr
Krayerbengel,
war mir nicht bekannt,
danke für die Info.
Und gezz, ich fasse es nicht,
Zwangsbier, alter Schwede,
was für ein Name,
willkommen zurück, zumal
ich mein BWL-Fernstudium wieder
fortsetzen kann.
Epischer Beifall aus Serm
TorschreiRWE 2021-07-22 20:02:57 Uhr
Handlungsbedarf auf der linken Seite besteht auf jeden Fall. Das Wissen auch die Verantwortlichen, da wird noch was kommen . Bei Scepanik wird es nicht am Geld scheitern , sondern an der Liga .

Die neue Seite hier ist gut gelungen. Auch gibt es jetzt eine Account Löschfunktion :-)
ata1907 2021-07-22 20:49:41 Uhr
HURRA, HURRA, DAT ZWANGSBIER, DAT IS' DA!!!

Alter, welcome back! Kaum hat Revier Sport ein neues Kommentarbild schon ist der schmerzlich vermisste Außenverteidiger wieder da! Der Burner des Tages!!! Odda bisse Dein Zwillingsbruder??? Naja, egal! Hauptsache, wieder an Deck und bereit für Action!

Mal so inne Kommentatoren Runde, wer Bock auf 1-10 gemeinsame St. Auder hat: Treffpunkt: Helmut, Parole: Kokossnüsse jemand hier. Ab 'ner Stunde vor'm Anpfiff sollten sich die Protagonisten einfinden. Ich werde wohl gegen Fortuna Köln endlich wieder Hafenstraßen Luft atmen. Soll gezz keine Drohung sein, nur so am Rande. Ein paar werden da bestimmt Bock drauf haben.

Noch wat zum Artikel?
Ähh, ich weiß nicht... Mir fällt nix ein. Diese Session wird unsere Session und auch wenn ein 3. Liga Aufstieg nicht das Allergrößte ist, was ein Fanherz höher schlagen lässt, uns würde es durchdrehen lassen, wir ham doch nix. Von daher, Briefkopf schonmal überarbeiten und bei zukünftiger Korrespondenz von Rot-Weiss noch nervöser den Briefumschlag aufreissen!

In rot-weisser Liebe
ata.
ata1907 2021-07-22 21:40:27 Uhr
@Revier Sport:
Wat mir auch noch aufgefallen ist: Beim Klick auf "RWE" kommt der superaktuelle Bericht, dass sich unser Königstransfer Kevin Freiberger einen Kreuzbandriss beim Auftaktspiel in Rödinghausen zugezogen hat. Bekomm' nichts aktuelles. Ich glaube, da is' nochmal 'n Refresh notwendig odda wat?
Aus dem Hintergrund mü 2021-07-22 22:29:39 Uhr
Grüß mich nich!

Is ja alles neu hier...

Musste mich auch neu anmelden. Wird schon werden.

Alles für den Aufstieg!
Nur der RWE!
majo07 2021-07-23 03:47:29 Uhr
Is dat schon mobbing?
Gez soll ich Zeichen eintippen die ich nich lesen kann.
Is dat erste ön r oder ön i oder doch ön n?
Und wat soll der schwarze Strich durch die Buchstaben?
Dann erkenn ich noch weniger!
Ok, die erste Zeicheneingabe war falsch.
Dann nochmal.
mxxda
Ok, die zweite war auch falsch.
Nochmal, nxxdq
nochmal, nxxdp
nochmal, mxxdq
Und dat gez jedesmal?
majo07 2021-07-23 03:49:08 Uhr
Tatsächlich jedesmal!
3xxtn
Stauder1907 2021-07-23 07:09:39 Uhr
Also grundsätzlich finde ich es fragwürdig das ein so verletzungsanfälliger Spieler wie Niemeyer für eine so wichtige Position verpflichtet wurde. Da stellt sich mir die Frage (soll kein Vorwurf sein) ob die medizinische Abteilung richtig gearbeitet hat. Ich kann mich an einige Verpflichtungen in den vergangenen Jahren erinnern die kaum Spiele für uns gemacht haben.

In meinen Augen wäre es fahrlässig da jetzt nicht zeitnah nachzulegen. Geld müsste ja eigentlich da sein.

Unabhängig davon: irgendwie hab ich zweifel ob diese Truppe den Aufstieg realisieren kann.

Warum? Keine Ahnung. Nur ein Bauchgefühl
RWE-Serm 2021-07-23 08:32:06 Uhr
Aus dem Hinterhalt müsste man schießen,
schöner Username, obwohl der ursprüngliche
war schon sehr prägnant.
Herzlich willkommen zurück!
@RS
mit den Zeichen stimme ich Mayo07 zu.
Nicht ganz einfach.
de Vlugt 2021-07-23 09:31:52 Uhr
Die Verpflichtung von Niemeyer errinnert an die letzte Saison mit Backszat.
Kam schon am Anfang der Saison nicht in die Spur, dann dadurch bedingt der Trainingsrückstand und es war gegessen.
Der fantastische und ganz wichtig, eingespielte Abwehrblock aus der letzten Saison hätte man komplett halten müssen.
So ein großer Kaderaustausch war unnötig.
Schätze den jetzigen Kader aktuell nicht so stark ein, lass mich gern überraschen.
Hr. Nowak steht vor einer Bewährungsprobe, Geld ist genug da.
Kalle K 2021-07-23 10:04:35 Uhr
Das Zwangsbier ist endlich da und das Lesen der (ethisch korrekten) Kommentare macht endlich wieder einen Sinn!
Da kann der Saisonauftakt heute mit einem ethisch sauberen Sieg des HSV begonnen
Superlöwe 2021-07-23 11:29:18 Uhr
Zwangsbier ist ein Topname!
Hallo zurück!
Zwangsbier 2021-07-23 12:00:11 Uhr
Vielen Dank ihr lieben RWE Fanatiker und Stalker. Wir dürfen uns als Ethikrat sehen. Schließlich gibt´s einige RWE Stalker, die toxische Gedankengänge äußern und ein mangelhaften Bildungsniveau auf unseren RWE schieben. Wir klären auf und zeigen unethsichem Verhalten die Rote Karte. Wobei die rote Karte nicht immer negativ assoziiert werden darf. Da würden wir uns selber im unethischen Gewässer tummeln.
Baby 2021-07-23 12:21:31 Uhr
Willkommen zurück, alter Ethiker!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.