Oberhausen-Bottrop Kreisliga A

Legt FC Sterkrade nach?

16. Oktober 2020, 08:07 Uhr

Der Zweitvertretung von Arminia Lirich steht gegen SC Buschhausen 1912 eine schwere Aufgabe bevor. Wahrlich keine leichte Aufgabe für Arm. Lirich II, da SC Buschhausen zehn Punkte mehr auf dem Konto hat. Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz von Arminia Lirich II derzeit nicht. Im Angriff weist der Gastgeber deutliche Schwächen auf, was die nur drei geschossenen Treffer eindeutig belegen. Mit zehn Zählern aus acht Spielen steht SC Buschh'sn momentan im Mittelfeld der Tabelle. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von SC Buschhausen 1912 stets gesorgt, mehr Tore als die Buschhausener (31) markierte nämlich niemand in der Oberhausen-Bottrop Kreisliga A. Die Stärke der Gäste liegt klar in der Offensive. Im Schnitt werden pro Begegnung über 3,88 Treffer markiert. SC Buschhausen förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, ein Remis und vier Pleiten zutage.

FC Sterkrade 72 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Reserve der Sportfreunde Königshardt punkten. FC Sterkrade geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor der SF Königshardt II. Mit 17 Punkten aus sieben Partien ist FC Sterkrade 72 noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem ersten Tabellenplatz. Der Angriff des Heimteams wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 30-mal zu. Mit mehr als 4,29 geschossenen Treffern pro Partie blickt FC Sterkrade auf eine gut funktionierende Offensive. FC Sterkrade 72 tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. SF Königsh. II bekleidet mit sechs Zählern Tabellenposition zwölf.

SuS 21 Oberhausen will die Erfolgsserie von drei Siegen bei SV BW Fuhlenbrock ausbauen. Mit zwölf Punkten auf der Habenseite steht BW Fuhlenbrock derzeit auf dem sechsten Rang. Durchschlagskräftig präsentiert sich bei der Heimmannschaft die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als zweimal pro Spiel zulangt. Nach sechs gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto von SuS Oberhausen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von SuS 21 Oberhausen ist die funktionierende Defensive, die erst vier Gegentreffer hinnehmen musste. Der Offensivhunger von SuS Oberhausen ist gewaltig. Mehr als dreieinhalb geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll.

SG Osterfeld trifft am kommenden Sonntag auf SV Sarajevo Oberhausen. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. SG Osterfeld muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen SV Sarajevo etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist SG Osterfeld lediglich der Herausforderer. Mit sechs ergatterten Punkten steht SG Osterfeld auf Tabellenplatz 13. 11:28 – das Torverhältnis von SG Osterfeld spricht eine mehr als deutliche Sprache. SV Sarajevo Oberhausen ist mit 16 Punkten aus sieben Partien gut in die Saison gestartet. Beeindruckend ist die Abschlussstärke von SV Sarajevo. Durchschnittlich trifft SV Sarajevo Oberhausen mehr als zweimal pro Begegnung. Fünf Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für SV Sarajevo zu Buche.

VfR 08 Oberhausen will im Spiel gegen Dostlukspor Bottrop nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander. VfR Oberhausen nimmt mit acht Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei VfR 08 Oberhausen drei Pleiten. Mit dem Gewinnen tat sich VfR Oberhausen zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Der bisherige Ertrag von Dostl. Bottrop in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen.

Für Post SV Oberhausen geht es zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist Glück-Auf Sterkrade nun ohne Niederlage. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe. Das große Plus von G.-A. Sterkrade ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als zweieinhalb Treffer erzielt werden. Glück-Auf Sterkrade weist bisher insgesamt vier Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor. Elf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für G.-A. Sterkrade dar. Die Stärke von Post Oberhausen liegt in der Offensive – mit insgesamt 28 erzielten Treffern. Nach acht ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Post SV Oberhausen insgesamt durchschnittlich: drei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen.

Gegen RWO-Team 12 soll Fortuna Bottrop II das gelingen, was Fort. Bottrop II in den letzten sechs Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. RWO-Team 12 ist in der Tabelle besser positioniert als F. Bottrop II und aktuell zudem äußerst formstark. Gegen die abschlussstarke Offensive von RWO-Team 12 ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als dreimal zappeln. Bislang fuhr RWO-Team 12 drei Siege, ein Remis sowie zwei Niederlagen ein. Fortuna Bottrop II musste schon 28 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Zwischenbilanz von Fort. Bottrop II liest sich wie folgt: ein Sieg, ein Remis und fünf Niederlagen.

Mehr zum Thema

Kommentieren