MSV Duisburg

Probespieler Sascha Wenninger kommt vorerst nicht zum MSV

18. Juli 2019, 21:27 Uhr

Foto: firo

Torsten Lieberknecht und Ivica Grlic suchen noch nach zwei Spielern für den MSV Duisburg. Probespieler Sascha Wenninger ist erst einmal wieder abgereist.

Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung. Der 24-Jährige trainierte zuletzt bei den Zebras mit und gab seine Visitenkarte ab. Offenbar konnte er die MSV-Verantwortlichen aber nicht vollends überzeugen, auch wenn Lieberknecht ihm ein positives Zeugnis bescheinigt: "Ich wundere mich, dass er keinen Verein hat", sagte er. Man wolle zwar in Kontakt bleiben, eine Verpflichtung sei derzeit aber kein Thema.


Wenninger war zuletzt für den 1. FC Saarbrücken aktiv. Der Rechtsverteidiger absolvierte dort in der vergangenen Spielzeit aber nur neun Spiele in der Regionalliga Südwest.

Zum Saisonstart gegen die SG Sonnenhof Großaspach (Samstag, 14 Uhr) wird der MSV-Kader also weiterhin noch nicht komplett sein.

Der Kader des MSV vor dem Drittliga-Start
Tor
: Leo Weinkauf, Jonas Brendieck

Abwehr: Sebastian Neumann, Migel Max-Schmeling, Joshua Bitter, Arne Sicker, Vincent Gembalies, Lukas Boeder, Thomas Blomeyer, Marvin Compper

Mittelfeld: Lukas Daschner, Lukas Scepanik, Arnold Budimbu, Moritz Stoppelkamp, Tim Albutat, Yassin Ben Balla, Connor Krempicki

Angriff: Joseph-Claude Gyau, Ahmet Engin, Sinan Karweina, Vincent Vermeij, Leroy-Jacques Mickels, Petar Sliskovic, Cem Sabanci

Zugänge: Lukas Scepanik (RWE), Sinan Karweina (SF Lotte), Arnold Budimbu (TSV Steinbach), Joshua Bitter (Werder Bremen II), Arne Sicker (Holstein Kiel), Lukas Boeder (SC Paderborn), Vincent Vermeij (Heracles Almelo), Leo Weinkauf (Hannover 96), Yassin Ben Balla (RWO), Connor Krempicki (KFC Uerdingen), Leroy-Jacques Mickels (SSVg Velbert), Petar Sliskovic (VfR Aalen), Marvin Compper (Celtic Glasgow)

Abgänge: Gerrit Nauber (SV Sandhausen), Jan-Niklas Pia (Gladbach U23), Daniel Mesenhöler (Viktoria Köln), Borys Tashchy (St. Pauli), Cauly Souza (SC Paderborn), Havard Nielsen (zurück zu Fortuna Düsseldorf), Felix Wiedwald (zurück zu Eintracht Frankfurt), Young-jae Seo (Holstein Kiel), Kevin Wolze (VfL Osnabrück), Fabian Schnellhardt (Darmstadt 98), Lukas Fröde (Karlsruher SC), Dustin Bomheuer (1. FC Magdeburg), Stanislav Iljutcenko (FC Pohang Steelers / Südkorea), Enis Hajri, John Verhoek, Josepha Baffoe, Christian Gartner, Yanni Regäsel , Andreas Wiegel (alle Ziel unbekannt)

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren