Duisburg

MSV muss zwei Mal ohne Hajri auskommen

RevierSport
11. Februar 2019, 15:23 Uhr

Foto: firo

Der MSV Duisburg muss in den kommenden beiden Partien auf Enis Hajri verzichten. 

 Der Abwehrspieler sah beim Auswärtsspiel in Fürth (0:2) die Rote Karte und wurde vom DFB für zwei Partien gesperrt. Damit fehlt er im Heimspiel gegen Union Berlin und beim kommenden Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue. RS




Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren