In 7 Spielen: Nur 10 Tore in der RL West

16.02.2019

RL

In 7 Spielen: Nur 10 Tore in der RL West

Foto: Michael Gohl

Das geht besser! In den bisherigen sieben Spielen des 22. Regionalliga-Spieltags fielen magere zehn Tore. Den Anfang machte am Freitag der SV Lippstadt mit einem 1:0-Sieg gegen den 1. FC Köln II.

Dem zum Saisonende scheidenden SVL-Trainer Daniel Berlinski wird es egal sein, dass sein Team nur mit 1:0 gewann. "Wir haben drei Punkte geholt und sind zufrieden", sagte der Lippstädter Aufstiegstrainer, der den Klub nach dieser Spielzeit verlassen wird. "Bis dahin werden wir alles geben, um den SV Lippstadt auch in der neuen Serie in der Regionalliga West zu sehen. Das wäre für mich dann ein perfekter Abschied", betont der 33-Jährige. 

Über einen 1:0-Erfolg durfte sich auch die Zweitvertretung des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach freuen. Marcel Benger besorgte mit seinem Tor den Sieg der Nachwuchs-Fohlen gegen den Tabellenzweiten SV Rödinghausen


Mit 2:0 siegte Rot-Weiss Essen vor 5907 Zuschauern gegen Schlusslicht TV Herkenrath. Enzo Wirtz (66.) und Max Wegner (82.) konnten die Fans an der Hafenstraße mit ihren Treffern erlösen. Für RWE war der Sieg gegen die zusammengewürfelte Truppe aus Bergisch Gladbach sehr wichtig. Vor allem für die Stimmungslage an der Hafenstraße. RWE ist nun Tabellen-Sechster und liegt sechs Punkte hinter dem Zweiten Rödinghausen und zwölf Zähler hinter Spitzenreiter Viktoria Köln.

Noch vor dem Anstoß wurde bekannt, dass die Herkenrather nicht einmal einen 18-Mann-Kader zum Spiel in Essen stellen konnten, da sie bei diversen Winter-Zugängen vergessen hatten sich um eine Spielberechtigung zu kümmern

Punkteteilungen gab es in den Duellen zwischen Borussia Dortmund und SC Wiedenbrück (1:1), SV Straelen und Wuppertaler SV (1:1), SC Verl gegen 1. FC Kaan-Marienborn sowie der SG Wattenscheid 09 und dem Bonner SC (0:0).

Am Sonntag treffen Spitzenreiter Viktoria Köln und der Tabellen-Dritte Rot-Weiß Oberhausen sowie Fortuna Düsseldorf II und Alemannia Aachena aufeinander.

Autor: Krystian Wozniak




Kommentieren

16.02.2019 - 20:54 - Frankiboy51

Wo sind die 7 Spiele ?

16.02.2019 - 16:00 - Malocher74

Der Kai heisst aber Max ;)