2. Bundesliga

Holstein Kiel leiht Talent von Fortuna Düsseldorf aus

22. Juni 2019, 17:52 Uhr

Foto: Micha Korb

 Fußball-Zweitligist KSV Holstein Kiel hat das erste Testspiel der Saisonvorbereitung am Samstag bei Oberliga-Aufsteiger Eckernförder SV mit 7:0 (3:0) gewonnen.

 Michael Eberwein (21. Minute, 36.), Daniel Hanslik (35.), Jannik Dehm (65.), Yan Aurel Bisseck (73.), Heinz Mörschel (77.) und Philipp Sander (77.) erzielten die Tore für das Team des neuen Trainers André Schubert bei dessen Debüt auf der Bank.

Kurz vor Spielbeginn hatten die Kieler eine weitere Neuverpflichtung bekanntgegeben. Angreifer Emmanuel Iyoha wird für ein Jahr vom Bundesligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. «Er ist ein groß gewachsener, schneller und spielfreudiger Angreifer und macht uns in unserer Offensive noch variabler», sagte Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth in einer Vereinsmitteilung.

Erst am Mittwoch hatte der 21-Jährige seinen Vertrag beim Bundesligisten bis 2022 verlängert. In der vergangenen Saison war Iyoha noch an den FC Erzgebirge Aue ausgeliehen worden. Dort machte er in der Rückrunde mit drei Toren und sieben Vorlagen auf sich aufmerksam. (dpa)

Mehr zum Thema

Kommentieren