Felix Backszat wird Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen im Sommer verlassen. Der Mittelfeldspieler sucht nach einer neuen Herausforderung in der 3. Liga. 

RL West

SV Rödinghausen lässt Leistungsträger ziehen

Chris McCarthy
08. Mai 2020, 10:55 Uhr
Felix Backszat wird den SV Rödinghausen im Sommer verlassen. Foto: Thorsten Tillmann

Felix Backszat wird den SV Rödinghausen im Sommer verlassen. Foto: Thorsten Tillmann

Felix Backszat wird Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen im Sommer verlassen. Der Mittelfeldspieler sucht nach einer neuen Herausforderung in der 3. Liga. 

Wie West-Regionalligist SV Rödinghausen am Freitag bestätigte, wird Mittelfeldspieler Felix Backszat den Verein im Sommer verlassen. Beide Parteien einigten sich demnach zum Sommer auf eine Auflösung seines ursprünglich bis 2021 datierten Vertrags. Der Mitteilung zufolge möchte sich der Leistungsträger des Tabellenführers umorientieren und eine neue Herausforderung suchen.

SVR-Geschäftsführer bestätigte die Wünsche des 30-Jährigen: „Backa kam mit dem Wunsch auf uns zu, noch einmal eine neue Herausforderung anzunehmen, um sich seinen Traum von der 3. Liga zu erfüllen. Dafür haben wir natürlich vollstes Verständnis, weshalb wir ihm hier nicht im Weg stehen wollen. Wir danken ihm für die erfolgreiche gemeinsame Zeit und wünschen ihm weiterhin alles Gute.“

Backszat zeigte sich dankbar für die Kooperation des SV Rödinghausen: „Ich danke dem SVR und Alexander Müller für das Verständnis für meine Entscheidung. Ich hatte hier eine gute Zeit. Ich fühle mich gut und möchte daher gerne nochmal an anderer Stelle angreifen. Ich wünsche dem SVR weiterhin viel Erfolg.“

Backszat und Maaßen verlassen Rödinghausen

Nachdem Felix Backszat bei der Hammer SpVg ausgebildet wurde, landete er über den BV Brambauer-Lünen und Rot Weiss Ahlen 2016 bei Viktoria Köln. Im Sommer 2019 folgte dann der Wechsel zum SV Rödinghausen, wo der Routinier auf Anhieb zu einer Säule im Mittelfeld avancierte. In 26 Ligaspielen für den SVR erzielte er sieben Treffer und bereitete sieben weitere vor.


Die Entscheidung Backszats, den SV Rödinghausen aufgrund seiner Drittliga-Ambitionen zu verlassen, kommt drei Monate, nachdem der Tabellenführer der Regionalliga West auf die Lizenz für die 3. Liga verzichtete. In der Folge gab auch Erfolgstrainer Enrico Maaßen seinen Abgang bekannt.

Weitere Meldungen rund um die Regionalliga West

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren