Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
BVB: Transferpoker um Sancho nimmt wieder Fahrt auf

(0) Kommentare
Foto: firo

Um Jadon Sancho hat der nächste Transferpoker begonnen. Manchester United will den Deal offenbar schon in der kommenden Woche klarmachen. 

Es war die große Transferspekulation des vergangenen Sommers. Über Wochen und Monate zogen sich damals die Transferverhandlungen von Borussia Dortmund und Manchester United wegen Jadon Sancho hin. Am Ende scheiterte der Transfer daran, dass ManU die geforderte Ablösesumme von 120 Millionen Euro nicht stemmen konnte.

Nun starten die Engländer einen erneuten Transfer-Angriff. Wie Sport1 berichtet, soll auch allmählich Bewegung in den Transfer-Poker kommen. Offenbar haben zwischen den Verantwortlichen der Dortmunder und von Manchester United offizielle Gespräche begonnen. Wie der TV-Sender weiter berichtet, seien die Dortmunder von ihrer ursprünglichen Forderung abgerückt und verlangen nun nur noch 90 Millionen Euro Ablöse für einen Verkauf des 21-Jährigen.

Sancho noch vor der EM auf die Insel?

Ein erstes Angebot lasse zwar derzeit noch auf sich warten, doch es könnte schneller gehen, als es vielleicht zu erwarten ist. Zumindest laut der englischen Zeitung „The Athletic“ plant der englische Vizemeister, den Transfer noch vor der am Freitag beginnenden Europameisterschaft den Deal einzufädeln.

Sancho war im August 2017 für eine Ablösesumme von knapp acht Millionen Euro aus der U18 von Manchester City nach Dortmund gewechselt. Seither stand der gebürtige Londoner für den BVB in 137 Pflichtspielen auf dem Platz, in denen er 50 Treffer selber erzielen und 64 weitere auflegen konnte. In der abgelaufenen Saison kam er auf 38 Einsätze in der Bundesliga, der Champions League und im DFB-Pokal mit 16 Treffern und 20 Vorlagen. Vor allem mit sechs Toren und fünf Assists im DFB-Pokal hatte Sancho entscheidenen Anteil am Titelgewinn des BVB. Im Finale beim 4:1-Erfolg über RB Leipzig traf Sancho doppelt.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 24 6 4 99:44 55 78
2 RB Leipzig 34 19 8 7 60:32 28 65
3 Borussia Dortmund 34 20 4 10 75:46 29 64
4 VfL Wolfsburg 34 17 10 7 61:37 24 61
5 Eintracht Frankfurt 34 16 12 6 69:53 16 60
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Eintracht Frankfurt 17 10 7 0 37:20 17 37
3 RB Leipzig 17 11 4 2 29:13 16 37
4 Borussia Dortmund 17 11 2 4 40:20 20 35
5 VfL Wolfsburg 17 10 4 3 32:16 16 34
6 1. FC Union Berlin 17 8 8 1 32:18 14 32
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 11 2 4 35:23 12 35
2 Borussia Dortmund 17 9 2 6 35:26 9 29
3 RB Leipzig 17 8 4 5 31:19 12 28
4 VfL Wolfsburg 17 7 6 4 29:21 8 27

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

34 H
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 H
Bayer 04 Leverkusen
Samstag, 22.05.2021 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.