Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihren vierten Saisonsieg eingefahren. Auch für Kaman läuft's.

Mavericks vierter Sieg

Howard gibt sein Saison-Debüt

sid
08. November 2009, 09:59 Uhr

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihren vierten Saisonsieg eingefahren. Auch für Kaman läuft's.

Die "Mavs" setzten sich mit 129:101 gegen die Toronto Raptors durch. Den dritten Erfolg in Serie konnten die Los Angeles Clippers mit Chris Kaman verbuchen, die mit 113:110 gegen die Memphis Grizzlies gewannen.

In Dallas war Nowitzki vor 19.977 Zuschauern einmal mehr der Matchwinner für die heimischen "Mavs". Der gebürtige Würzburger überzeugte mit 29 Punkten und neun Rebounds. Den Grundstein zum Sieg legten die Texaner im dritten Viertel, als sie ihre Führung mit zehn Punkten in Folge auf 70:52 ausbauten. Dallas Coach Rick Carlisle konnte erstmals in dieser Saison auf Josh Howard zurückgreifen, der nach seiner Sprunggelenks-Operation im Mai wieder genesen ist. Howard erzielte 16 Punkte.

Für Kaman und die Clippers läuft es weiter rund. Der Center war mit 26 Punkten und neun Rebounds Topscorer seines Teams. Memphis musste in der Partie ohne Allen Iverson auskommen. Der 34-Jährige verzichtete aus persönlichen Gründen. Iverson hatte zuletzt nicht in der Startformation der Grizzlies gestanden.

Autor: sid

Kommentieren