Der MSV Duisburg hat die ersten Testspiel-Termine unter Neu-Coach Jürgen Kogler festgezurrt.

Zwei Duisburger Testspiele klar

tt
23. Dezember 2005, 18:16 Uhr

Der MSV Duisburg hat die ersten Testspiel-Termine unter Neu-Coach Jürgen Kogler festgezurrt.

Während des Trainingslagers im türkischen Belek (10.-20. Januar), wo sich auch Titelaspirant Werder Bremen auf die zweite Saisonhälfte vorbereitet, wird der Tabellen-Vorletzte am 12. Januar den Aufgalopp gegen den belgischen Erstligisten VV St. Truiden starten. Zwei Tage später, am Samstag, den 14. Januar, kreuzen die Zebras mit dem abstiegsbedrohten Zweitligisten Dynamo Dresden die Klingen.

Für Klemen Lavric, Aziz Ahanfouf und Co-Trainer Heinko Scholz ist es ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein. Zu 99 Prozent klar ist zudem ein Freundschaftsspiel mit der international erfahrenen Mannschaft des russischen Top-Clubs Spartak Moskau. Das Match soll am 16. Januar ebenfalls in Belek über die Bühne gehen, lediglich das endgültige Okay von Spartak steht noch aus.

Autor: tt

Kommentieren