Eigentlich war er längst aussortiert, doch nun feiert Michael Lorenz ein Comeback bei Rot-Weiss Essen. Auch von der Krankenstation gibt es Neuigkeiten.

RWE: Comeback

Michael Lorenz wieder im Kader

13. Oktober 2009, 17:26 Uhr

Eigentlich war er längst aussortiert, doch nun feiert Michael Lorenz ein Comeback bei Rot-Weiss Essen. Auch von der Krankenstation gibt es Neuigkeiten.

Michael Lorenz wird ab sofort wieder mit der "Ersten" trainieren und gehört damit zum erweiterten Kader des Regionalligisten. Pausieren müssen dagegen Sascha Mölders (Hexenschuss) und Robert Mainka (Leistenprobleme). Sebastian Stachnik meldet sich nach seiner Zahn-OP indes wieder einsatzbereit und wird bereits beim Freundschaftsspiel gegen den A-Ligisten Steele 09 am Dienstag zum Einsatz kommen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren