Die Trainersuche beim VfL Wolfsburg ist beendet. Holger Fach, zuletzt Trainer bei Borussia Mönchengladbach, wird neuer Cheftrainer bei den Niedersachsen. Der 42-Jährige soll einen Vertrag bis 2007 erhalten.

Fach wird neuer Trainer beim VfL Wolfsburg

tw
06. Juni 2005, 07:40 Uhr

Die Trainersuche beim VfL Wolfsburg ist beendet. Holger Fach, zuletzt Trainer bei Borussia Mönchengladbach, wird neuer Cheftrainer bei den Niedersachsen. Der 42-Jährige soll einen Vertrag bis 2007 erhalten.

Bundesligist VfL Wolfsburg hat einen neuen "Leitwolf". Holger Fach übernimmt zur neuen Saison das Ruder bei den Niedersachsen. Der 42-Jährige, der zuletzt Trainer beim Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach war, soll einen Vertrag bis zum 30. Juni 2007 erhalten. Über die Modalitäten des Vertrages wurde beiderseitig Stillschweigen vereinbart.

"Mit Holger Fach konnten wir einen ausgewiesenen Fußballexperten gewinnen, der über umfangreiche Erfahrung in der Bundesliga - sowohl als Spieler wie auch als Trainer - verfügt", erklärte Manager Thomas Strunz unmittelbar im Anschluss an die Sitzung des Aufsichtsratspräsidiums am späten Sonntagabend. "Wir sind zuversichtlich, dass er gemeinsam mit der Mannschaft die vom VfL für die nächste Saison angestrebte Zielsetzung - die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb - erreichen wird."

Autor: tw

Kommentieren