Ebbe Sand soll bereits am Samstag beim Bundesliga-Duell gegen den VfL Wolfsburg wieder im Kader des FC Schalke stehen.

Sand in Wolfsburg wieder im Schalker Kader

08. September 2004, 15:31 Uhr

Ebbe Sand soll bereits am Samstag beim Bundesliga-Duell gegen den VfL Wolfsburg wieder im Kader des FC Schalke stehen. "Ich fühle mich wieder richtig gut", sagte der Däne, der zuletzt an einer Hirnhautentzündung litt.

Ebbe Sand kehrt zurück in den Schalker Kader. Der Däne hatte wegen einer Hirnhautentzündung vier Wochen pausieren müssen und soll am Samstag beim VfL Wolfsburg wieder im Aufgebot der Gelsenkirchener stehen. Cheftrainer Jupp Heynckes hatte Sand zuvor einen zehntägigen Sonderurlaub in seiner Heimat verordnet.

"Ich fühle mich wieder richtig gut. Für 90 Minuten wird es noch nicht reichen, aber einen Kurzeinsatz traue ich mir zu", sagte Sand. Gleiches gilt für Lincoln. Der Brasilianer musste wegen einer Oberschenkelzerrung knapp zwei Wochen pausieren. Somit steht Heynckes in Wolfsburg nur der für vier Bundesligaspiele gesperrte Brasilianer Ailton nicht zur Verfügung.

Autor:

Kommentieren