Das dänische Nationalteam reist mit vier Bundesliga-Profis zur EM nach Portugal. Trainer Morten Olsen nominierte die Schalker Christian Poulsen und Ebbe Sand sowie Niclas Jensen (Dortmund) und Peter Madsen (Bochum).

Vier Bundesliga-Profis aus dem Revier mit Dänemark zur EM

01. Juni 2004, 12:51 Uhr

Das dänische Nationalteam reist mit vier Bundesliga-Profis zur EM nach Portugal. Trainer Morten Olsen nominierte die Schalker Christian Poulsen und Ebbe Sand sowie Niclas Jensen (Dortmund) und Peter Madsen (Bochum).

Vier Bundesliga-Legionäre gehören zum dänischen Aufgebot bei der Europameisterschafts-Endrunde in Portugal (12. Juni bis 4. Juli). Nationaltrainer Morten Olsen nominierte Abwehrspieler Niclas Jensen von Borussia Dortmund, Mittelfeldakteur Christian Poulsen sowie die beiden Stürmer Ebbe Sand (beide Schalke 04) und Peter Madsen vom VfL Bochum für das 23-köpfige Aufgebot.

Thomas Kahlenberg von Bröndby Kopenhagen wurde kurzfristig anstelle des verletzten Morten Wieghorst nominiert. Bei der EM trifft der Europameister von 1992 in der Vorrundengruppe C auf Italien, Schweden und Bulgarien. Im ersten Spiel trifft Dänemark am 14. Juni auf Italien.

Autor:

Kommentieren