Am Wochenende gewannen die Essener Rollstuhlbasketballer der Hot Rolling Bears bei den Kieler Wheeler mit 64:56. Mit diesem Sieg haben sie sich auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet.

Rollstuhlbasketball: Die Hot Rolling Bears klettern in der Tabelle

Essener nun auf Platz drei

17. Februar 2009, 17:23 Uhr

Am Wochenende gewannen die Essener Rollstuhlbasketballer der Hot Rolling Bears bei den Kieler Wheeler mit 64:56. Mit diesem Sieg haben sie sich auf den dritten Tabellenplatz vorgearbeitet.

Am Anfang der Partie sah es nicht gut für die Essener aus. Da sie nicht ins Spiel gefunden haben, konnten die Kieler Wheeler die Lücken der Bearsverteidigung nutzen.

Die Taktik von Bears-Trainer Truong, Druck auf Ball und Gegner zu erhöhen, ging auf. Die Essener kamen immer besser in die Partie und konnten sich im zweiten Viertel einen 31:14-Vorsprung erspielen.

Im letzten Viertel rüttelten die Kieler Rollstuhlbasketballer mit einem 12:3-Lauf kräftig am Vorsprung der Essener. Am Ende konnten die Bears den Auswärtssieg aber unter einem enormen Kraftaufwand mit nach Hause nehmen.

Autor:

Kommentieren