Glieder fällt mit Muskelfaserriss aus

10. Dezember 2003, 15:58 Uhr

Der Österreicher Edi Glieder wird seinem Verein FC Schalke 04 in der Hinrunde nicht mehr zur Verfügung stehen. Beim 34 Jahre alten Stürmer wurde ein Muskelfaserriss in der Wade diagnostiziert.

Ausgerechnet nach zuletzt zwei Bundesliga-Siegen in Folge muss Schalke 04 auf einen seiner Stürmer verzichten. Die Bundesliga-Hinrunde ist für Edi Glieder beendet. Bei dem 34 Jahre alten Österreicher wurde von Vereinsarzt Dr. Thorsten Rarreck einen Muskelfaserriss in der Wade festgestellt.

Zunächst war bei dem Stürmer eine Zerrung am Syndesmoseband diagnostiziert worden, die sich Glieder vor eineinhalb Wochen beim 3:1-Sieg im Bundesligaspiel bei Hertha BSC Berlin zugezogen hatte. Der vom SV Pasching am 31. August ausgeliehene Angreifer erzielte für die Königsblauen in bislang acht Bundesligaspielen ein Tor.

Autor:

Kommentieren