Krstajic ab 2004 in "Königsblau"

er
06. Oktober 2003, 22:08 Uhr

Ab der kommenden Saison wird Mladen Krstajic das Trikot des Bundesligisten Schalke 04 überstreifen. Der 29-Jährige kommt ablösefrei vom derzeitigen Tabellenführer Werder Bremen.

Bundesligist Werder Bremen wird in der kommenden Spielzeit auf die Dienste von Mladen Krstajic verzichten müssen. Der 29 Jahre alte serbische Nationalspieler hat beim Liga-Konkurrenten FC Schalke 04 einen Vertrag für der Saison 2004/2005 unterschrieben. Darüber informierte Kristajic am Montag Werders Cheftrainer Thomas Schaaf und den Vorstand.

Bis an die Grenze

"Wir sind mit unserem Angebot an die Grenze des Möglichen gegangen, aber Schalke 04 ist offenbar in der Lage, Gehälter in einer anderen Dimension zu zahlen", sagte Sportdirektor Klaus Allofs.

Cheftrainer Thomas Schaaf baut dennoch für den weiteren Verlauf der Saison auf seinen Abwehrspieler: "Ich bin mir sicher, dass er bis zum Saisonende alles für Werder geben wird." Krstajic spielt in der vierten Saison für Bremen. Der 29-malige Nationalspieler war im Juli 2000 von Partizan Belgrad an die Weser gewechselt.

Autor: er

Kommentieren