Der Running Back der Miami Dolphins, Ricky Williams, beendet mit 27 Jahren seine Karriere. Nach eigenen Angaben hat er die Lust am Spiel verloren und ist glücklich mit der Entscheidung, seine Laufbahn zu beenden.

Running Back Ricky Williams beendet NFL-Karriere

dit
26. Juli 2004, 10:30 Uhr

Der Running Back der Miami Dolphins, Ricky Williams, beendet mit 27 Jahren seine Karriere. Nach eigenen Angaben hat er die Lust am Spiel verloren und ist glücklich mit der Entscheidung, seine Laufbahn zu beenden.

Mit 27 Jahren hat Ricky Williams Abschied von der National Football League (NFL) genommen. Der Running Back der Miami Dolphins verkündete am Sonntag seinen Rücktritt: "Ich möchte einfach nicht mehr in diesem Geschäft sein." Er habe die Lust am Spiel verloren, erklärte er weiter.

3.225 Yards und 25 Touchdowns für Miami

"Er hat seine Entscheidung getroffen und hat dafür seine Gründe", kommentierte der geschockte Miami-Coach, Dave Wannstedt. Williams spielte zwei Jahre für die Dolphins und erzielte in dieser Zeit 3.225 Yards und 25 Touchdowns. In seiner fünfjährigen NFL-Laufbahn verzeichnete er insgesamt 6.354 Yards und 41 Touchdowns.

Autor: dit

Kommentieren