Sir Alex Ferguson ist als möglicher Trainer einer Fußball-Auswahl Großbritanniens bei den Olympischen Spielen 2012 in London im Gespräch. Organisationschef Sebastian Coe bestätigte, er habe bereits Gespräche mit dem Teammanager des englischen Meisters und Champions-League-Siegers Manchester United geführt.

Alex Ferguson als Olympia-Trainer im Gespräch

Schotte soll Großbritannien-Auswahl coachen

sid
20. Juli 2008, 15:11 Uhr

Sir Alex Ferguson ist als möglicher Trainer einer Fußball-Auswahl Großbritanniens bei den Olympischen Spielen 2012 in London im Gespräch. Organisationschef Sebastian Coe bestätigte, er habe bereits Gespräche mit dem Teammanager des englischen Meisters und Champions-League-Siegers Manchester United geführt. "Es ist mein Wunsch, dass wir ihn miteinbeziehen, denn er ist ein phänomenaler Trainer", erklärte Coe.

Der Schotte Ferguson sei der perfekte Mann für die Aufgabe, sollten sich die einzelnen Fußballverbände für ein gemeinsames Team entscheiden.

Coe betonte jedoch, dass das letzte Wort bei den Verbänden und dem Britischen Olympischen Komitee (BOA) liege.

Autor: sid

Kommentieren