Zweitligist FSC Mainz 05 hat seinem scheidenden Trainer Jürgen Klopp eine riesige Abschiedsparty beschert.

15.000 Fans verabschieden "Kloppo" in Mainz

"Das war eine großartige Zeit"

sid
23. Mai 2008, 19:47 Uhr

Zweitligist FSC Mainz 05 hat seinem scheidenden Trainer Jürgen Klopp eine riesige Abschiedsparty beschert.

Rund 15.000 Besucher kamen auf den Gutenbergplatz und bedankten sich bei "Kloppo" für seine 18-jährige Arbeit als Spieler und Coach des FSV.

"Das war eine großartige Zeit. Wir wünschen ihm viel Glück", sagte Präsident Harald Strutz. Der 40-jährige Klopp hatte am Freitagvormittag bei Bundesligist Borussia Dortmund einen Zweijahresvertrag bis 2010 unterzeichnet. "Das war die beste unter vielen Möglichkeiten. Jetzt geht es mit Dortmund aufwärts", meinte FSV-Manager Christian Heidel.

Neben Vorstand und Mannschaft hatten sich in Mainz zahlreiche ehemalige Spieler von Klopp eingefunden. Unter den Fans fand ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Danke, Kloppo" für fünf Euro reißenden Absatz.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren