RWO-Spieler Tim Kruse hat seinen Vertrag in Oberhausen bis zum 30. Juni 2009 verlängert.

RWO: Auch Kruse bleibt ein Kleeblatt

Vertrag bis 2009

05. Mai 2008, 19:44 Uhr

RWO-Spieler Tim Kruse hat seinen Vertrag in Oberhausen bis zum 30. Juni 2009 verlängert.

Kruse war bislang in 29 Pflichtspielen für insgesamt 2510 Minuten im Einsatz. Der Vertrag des Mittelfeldspielers, der von Fortuna Düsseldorf zu den Kleeblättern wechselte und auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfen konnte, gilt sowohl für die 3. und die 2. Bundesliga. Damit ist Kruse der zwölfte Akteur aus dem eigenen Kader, der für die kommende Spielzeit einen Vertrag in der Tasche hat. Hinzu kommt Moritz Stoppelkamp, der aus Essen nach Oberhausen wechselt.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren