Auf der Suche nach Verstärkung für einen möglichen Kreisliga A-Aufenthalt ist der derzeitige Tabellenführer der Kreisliga B Gruppe 1, SC Dorstfeld II, erstmals fündig geworden. Für die wichtige Position zwischen den Pfosten konnte Jörg Schmidt, derzeit noch beim Bezirksligisten TuS Körne unter Vertrag, zur kommenden Saison für die Zweitvertretung des SC Dorstfeld gewonnen werden.

Dortmund: Kreisliga B Gruppe 1: SCD II verstärkt die Defensive

Jörg Schmidt wechselt zum „Bummelberg“

10. April 2008, 22:01 Uhr

Auf der Suche nach Verstärkung für einen möglichen Kreisliga A-Aufenthalt ist der derzeitige Tabellenführer der Kreisliga B Gruppe 1, SC Dorstfeld II, erstmals fündig geworden. Für die wichtige Position zwischen den Pfosten konnte Jörg Schmidt, derzeit noch beim Bezirksligisten TuS Körne unter Vertrag, zur kommenden Saison für die Zweitvertretung des SC Dorstfeld gewonnen werden.

Zwar habe man mit Michele Smolinski einen guten Mann zwischen den Pfosten, doch dessen Verbleib beim SCD ist noch nicht gesichert, erläutert Spieler-Trainer Michael Heitmann die Verpflichtung. „Außerdem benötigen wir einfach vier Torhüter für zwei Mannschaften und mit Schmidt, der auch schon beim Landesligisten Mengede 08/20 aktiv war, haben wir einen, der die nötige Qualität mitbringt, gegebenenfalls auch mal bei der ‚Ersten’ einzuspringen", weiß Heitmann.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren