Die Torfabrik der Liga hat Ladehemmung – und schon sind die Konkurrenten wieder in Schlagdistanz. Doch wirklich profitieren von Schwerins Unentschieden gegen die SGL konnte nur Ortsnachbar Wacker Obercastrop. Die Wackeraner verkürzten durch ihren Auswärtserfolg bei Langendreer 07 den Rückstand zum Tabellenführer auf drei Zähler, müssen ihre nächste Partie wiederum auswärts absolvieren. Der Gegner: VfB Waltrop.

Bezirksliga 15: 20. Spieltag: Expertentipp von Thomas Brümmer(Sportlicher Leiter FC Brünninghausen)

"Ein Sieg muss her"

13. März 2008, 13:01 Uhr

Die Torfabrik der Liga hat Ladehemmung – und schon sind die Konkurrenten wieder in Schlagdistanz. Doch wirklich profitieren von Schwerins Unentschieden gegen die SGL konnte nur Ortsnachbar Wacker Obercastrop. Die Wackeraner verkürzten durch ihren Auswärtserfolg bei Langendreer 07 den Rückstand zum Tabellenführer auf drei Zähler, müssen ihre nächste Partie wiederum auswärts absolvieren. Der Gegner: VfB Waltrop.

Neben ihrer eigenen Begegnung haben die Obercastroper aber auch das Gastspiel des FC Brünninghausen bei BG Schwerin im Auge. Zwar liegt der FCB schon zehn Zähler zurück, doch bei einem Sieg gegen den Spitzenreiter wäre plötzlich wieder alles drin in der Liga. Das weiß auch Thomas Brümmer, Sportlicher Leiter beim FC Brünninghausen: "Wenn wir das Rennen spannend halten wollen, muss unbedingt ein Sieg gegen Schwerin her."

Unbedingt punkten muss die SG Lütgendortmund im Kellerduell gegen Langendreer 07. Sollte die Partie nicht gewonnen werden, gehen die Lichter am Crengeldanz nämlich langsam aus und man müsste anfangen für die Kreisliga zu planen.

Den 20. Spieltag tippt Thomas Brümmer (Sportlicher Leiter FC Brünninghausen)

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren