Pünktlich zum Achtelfinal-Hinspiel im UEFA-Cup beim schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers (Donnerstag, 21.00 Uhr) kann Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf nahezu aus dem Vollen schöpfen. Auch die zuletzt angeschlagenen Stürmer Ivan Klasnic und Hugo Almeida gehören zum Kader des Bundesligisten.

Bremen: Mit voller Sturm-Kraft nach Glasgow

Auch Klasnic und Almeida dabei

sid
04. März 2008, 19:13 Uhr

Pünktlich zum Achtelfinal-Hinspiel im UEFA-Cup beim schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers (Donnerstag, 21.00 Uhr) kann Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf nahezu aus dem Vollen schöpfen. Auch die zuletzt angeschlagenen Stürmer Ivan Klasnic und Hugo Almeida gehören zum Kader des Bundesligisten.

Klasnic zog sich im Punktspiel gegen Borussia Dortmund (2:0) am vergangenen Wochenende eine leichte Zerrung zu, meldete sich aber am Dienstag nach dem Training ebenso spielbereit wie Almeida. Der Portugiese hat eine Grippe auskuriert.

Defensivspieler Frank Baumann, der ebenfalls von einem grippalen Effekt geplagt wurde, stieg am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining und wird die Reise nach Schottland ebenfalls antreten. Insgesamt erwartet Schaaf 21 Spieler zum Flug nach Glasgow.

Autor: sid

Kommentieren