Die SG Lütgendortmund trauert um Heinz Jenau. Seit den 50er Jahren war Jenau für den Verein aktiv gewesen. Zunächst als Geschäftsführer, später leitete er die Geschicke des Vereins dann selbst. Während seiner Amtszeit gelang es dem Verein ab 1967 einen Durchmarsch hinzulegen, der von der 2. Kreisklasse bis hoch in die Oberliga führte.

Kreis Dortmund: Lütgendortmund trauert um Heinz Jenau

Langjähriger Vorsitzender verstorben

24. Februar 2008, 11:46 Uhr

Die SG Lütgendortmund trauert um Heinz Jenau. Seit den 50er Jahren war Jenau für den Verein aktiv gewesen. Zunächst als Geschäftsführer, später leitete er die Geschicke des Vereins dann selbst. Während seiner Amtszeit gelang es dem Verein ab 1967 einen Durchmarsch hinzulegen, der von der 2. Kreisklasse bis hoch in die Oberliga führte.

Heinz Jenau verstarb im Alter von 69 Jahren.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren