Spanier Pernia wechselt zu Atletico

kla
29. Juni 2006, 18:45 Uhr

Der Wechsel von Abwehrspieler Mariano Pernia vom FC Getafe zum spanischen Erstligisten Atletico Madrid ist perfekt. Der 29-Jährige, der bei der WM für Spanien dreimal zum Einsatz kam, erhielt einen Vier-Jahres-Vertrag.

Abwehrspieler Mariano Pernia vom FC Getafe wechselt für die kommende Spielzeit zum spanischen Erstligisten Atletico Madrid. Der 29-Jährige unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag. Mit einer starken Saison unter dem deutschen Trainer Bernd Schuster in Getafe spielte sich Pernia überraschend ins WM-Aufgebot der Spanier und kam bei der Endrunde in Deutschland dreimal zum Einsatz.

Autor: kla

Kommentieren