Bochum: Aufsteiger sucht seine Form

Pfeiffer-Elf scheidet bei AfB-Turnier in der Vorrunde aus

fz
27. Juli 2006, 00:02 Uhr

Ein kurzes Vergnügen wurde für Kreisliga-B-Aufsteiger FC Bochum das Turnier beim Arabischen Fußballklub Bochum (AfB), bei der die Elf von Trainer Christian Pfeiffer nicht überzeugen konnte.

Eine 0:3-Niederlage gegen den Ausrichter sowie ein anschließendes 0:0 gegen Croatia Bochum reichten nicht, um die Gruppenphase zu überstehen.

Während Pfeiffer seiner Mannschaft (außer der mangelnden Chancenverwertung) im zweiten Spiel nichts vorwerfen wollte, war der Coach nach dem ersten Spiel ziemlich angefressen und sprach von der "schlechtesten Partie, seit dem ich Trainer beim FC Bochum bin". Zwar habe er Verständnis, dass seine Elf wegen der Hitze müde sei, so Pfeiffer, dass sein Team aber so deutlich unter die Räder kam, schockierte den Coach dann doch. Pfeiffer: "Meine Mannschaft begreift noch nicht, dass wir jetzt in der B-Liga spielen und da muss man einfach einen C-Ligisten besiegen – oder wenigstens kämpfen und Laufbereitschaft zeigen."

Autor: fz

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren