Der englische Rekordmeister FC Liverpool ist auch in der Premier League auf dem Vormarsch. Vier Tage nach dem Rekordsieg in der Champions League gegen Besiktas Istanbul (8:0) reichte es in der Liga zwar

Liverpool auch in der Liga auf dem Vormarsch

2:0-Erfolg gegen Fulham

bfl
10. November 2007, 21:03 Uhr

Der englische Rekordmeister FC Liverpool ist auch in der Premier League auf dem Vormarsch. Vier Tage nach dem Rekordsieg in der Champions League gegen Besiktas Istanbul (8:0) reichte es in der Liga zwar "nur" zu einem 2:0 (0:0)-Erfolg. Durch den Sieg gegen den FC Fulham verbesserten sich die "Reds" aber zumindest vorübergehend mit 24 Punkten auf Platz vier.

Fernando Torres (81.) und Steven Gerrard (85./Foulelfmeter) erzielten in der Schlussphase die Treffer vor 43.073 Zuschauern. Die Gäste bleiben mit 12 Punkten im Tabellenmittelfeld.

Autor: bfl

Kommentieren