Am kommenden Donnerstag trifft SW Wattenscheid auf Hedefspor Hattingen.

LL W 3

SW Wattenscheid - Hedefspor - Abstiegskrimi steht an

RS
11. April 2017, 16:28 Uhr

Am kommenden Donnerstag trifft SW Wattenscheid auf Hedefspor Hattingen.

Am letzten Spieltag verlor Wattenscheid gegen den VfB Günnigfeld und steckte damit die elfte Niederlage in dieser Saison ein. Hattingen hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den VfL Kemminghausen mit 2:0. Im Hinspiel feierte Hedefspor einen 5:1-Erfolg.

Angesichts seiner guten Heimstatistik (6-1-3) dürfte SW Wattenscheid selbstbewusst antreten. Derzeit belegt der Gastgeber den ersten Abstiegsplatz.

Zuletzt gewann Hedefspor Hattingen etwas an Boden. Zwei Siege und zwei Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der Absteiger diesen Trend fortsetzen. Auf des Gegners Platz verbuchte die Hattinger bislang erst acht Punkte. Auf 15. Rang hielt sich Hattingen in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die siebte Position inne. Fünf Siege, fünf Unentschieden und elf Niederlagen stehen bis dato für Hedefspor zu Buche. Wattenscheid hat Hedefspor Hattingen im Nacken. Hattingen liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter SW Wattenscheid. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Autor: RS

Kommentieren