Der VfB Lünen holt die Big Points im Kellerduell gegen Eintracht Dortmund durch einen 3:1-Sieg.

BL W 8

Lünen siegt im Kellerduell

RS
03. April 2017, 10:12 Uhr

Der VfB Lünen holt die Big Points im Kellerduell gegen Eintracht Dortmund durch einen 3:1-Sieg.

Im Duell zweier gleich starker Mannschaften hatte Lünen das bessere Ende auf seiner Seite. Das Hinspiel war eine knappe Angelegenheit gewesen, Dortmund hatte sie letztendlich mit 1:0 für sich entschieden.

Letztlich konnte sich der Gast nicht aus dem Abstiegssog befreien. Gegen den VfB Lünen bekam man die Grenzen aufgezeigt.

Lünen beendet die Serie von vier Spielen ohne Sieg. Der Gastgeber bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt acht Siege, drei Unentschieden und zwölf Pleiten. Die drei Punkte bringen für den VfB Lünen keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition.

Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte die Eintracht nur vier Zähler. Durch diese Niederlage fällt Eintracht Dortmund in der Tabelle auf Platz zwölf. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist Lünen zur TuS Ascheberg, gleichzeitig begrüßt Dortmund den FC Nordkirchen auf heimischer Anlage.

Autor: RS

Kommentieren