Verletzter Ronaldo muss Rückkehr verschieben

Stürmer laboriert weiter an einer Oberschenkelverletzung

sid
10. September 2007, 14:52 Uhr

Der italienische Champions-League-Sieger AC Mailand muss weiter auf den brasilianischen Stürmerstar Ronaldo verzichten. Der Weltmeister von 2002 laboriert nach wie vor an einer Oberschenkelverletzung und fällt wahrscheinlich noch einen Monat aus. Eigentlich sollte Ronaldo in den kommenden Tagen wieder ins Training der Mailänder einsteigen, doch seine Rückkehr in die Mannschaft der Lombarden verzögert sich weiter.

Autor: sid

Kommentieren