Fußball-Oberligist SC Hassel hat für die nächste Saison Timo Wnuk verpflichtet.

SC Hassel

Angreifer kommt aus Bochum

Christoph Winkel
20. Februar 2017, 18:37 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Fußball-Oberligist SC Hassel hat für die nächste Saison Timo Wnuk verpflichtet.

Der Stürmer spielt aktuell noch für den Bezirksligisten SV Phönix Bochum und wechselt im Sommer nach Hassel. „Wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Timo lagen auch andere Angebote vor“, sagt SC-Trainer Thomas Falkowski.

In der vergangenen Saison erzielte der 27-jährige Wnuk 52 Tore in der Kreisliga A – mehr hat in der vergangenen Saison in Bochum kein Stürmer erzielt. In der laufenden Saison war Wnuk in 18 Spielen schon 14 Mal erfolgreich. Jörg Giller, der Teammanager der Hasseler, sagt über den neuen Spieler: Timo ist ein Spieler, der mit beiden Füßen seine Tore schießt. Das macht ihn so unberechenbar.“

Schon immer drehte sich in der Familie Wnuk alles um Fußball. Der neue Hasseler Stürmer kickt, seitdem er drei Jahre alt ist und hat bereits an der Seite von Mesut Özil bei Rot-Weiss Essen gespielt.

Autor: Christoph Winkel

Kommentieren