Nach dem überragenden 4:1-Derbysieg gegen den FC Kray bekam der SV Kupferdreh eine Woche später die Härte des Aufsteigers Heimaterde Mülheim zu spüren und fuhr ohne Punkte zurück nach Essen.

Landesliga Niederrhein I: 4. Spieltag: Expertentipp von Thomas Deges (Trainer ESC Rellinghausen)

"Die Einstellung hat einfach nicht gestimmt"

31. August 2007, 15:19 Uhr

Nach dem überragenden 4:1-Derbysieg gegen den FC Kray bekam der SV Kupferdreh eine Woche später die Härte des Aufsteigers Heimaterde Mülheim zu spüren und fuhr ohne Punkte zurück nach Essen. "Die Einstellung hat einfach nicht gestimmt", ärgerte sich Rolf Hahner, SVK-Trainer, über den Auftritt seines Teams. Gut, dass jetzt wieder ein Lokalduell auf dem Programm steht. "Wir müssen etwas wieder gut machen", stellt Hahner klar. Der Gegner heißt Spvg Schonnebeck.

Auch in Remscheid kommt es zu einem Derby zwischen dem noch sieglosen Favoriten FCR und der TG Hilgen, die sich unter der Woche im Diebels-Niederrheinpokal achtbar gegen den Oberligisten SSVg Velbert aus der Affäre zog.

Thomas Deges tippt den 4. Spieltag:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren