Der VfL Wolfsburg hat sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur von Trainer Dieter Hecking getrennt.

VfL Wolfsburg

Hecking muss gehen

dpa
17. Oktober 2016, 17:22 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der VfL Wolfsburg hat sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur von Trainer Dieter Hecking getrennt.

Vorerst soll der bisherige U23-Coach Valérien Ismaël das Team des Fußball-Bundesligisten übernehmen. Zuvor hatte die Wolfsburger Allgemeine am Montag entsprechend berichtet.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren