Rot Weiss Ahlen hat auf dem Transfermarkt ein kleines Ausrufezeichen gesetzt und einen gestandenen Drittligaspieler verpflichtet.

RW Ahlen

74-facher Drittligaspieler unterschreibt

RS
12. Juli 2016, 18:42 Uhr
Foto: Rot Weiss Ahlen

Foto: Rot Weiss Ahlen

Rot Weiss Ahlen hat auf dem Transfermarkt ein kleines Ausrufezeichen gesetzt und einen gestandenen Drittligaspieler verpflichtet.

Ufuk Özbek, Bruder des MSV-Profi Baris, wechselt an die Werse. Der 23-jährige Mittelfeldspieler war zuletzt ohne Klub und spielte davor unter anderem für Borussia Dortmund II und den 1. FC Saarbrücken. "Wir freuen uns, dass das mit Ahlen geklappt hat. Ufuk ist heiß auf die neue Herausforderung. Er hat ein Jahr lang kein Fußball gespielt und ist jetzt umso heißer auf diese neue Aufgabe", sagt Michael Kosciewicz, Özbeks Berater.

Özbek, der aus Castrop-Rauxel stammt, kann auf insgesamt 74 Partien (neun Tore) in der 3. Liga zurückblicken. In der Jugend spielte er zwischen 2003 und 2010 sieben Jahre beim FC Schalke 04.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren