Die SSV Buer hat längst mit einem Umbruch ein solides Fundament für die Landesliga geschaffen, daher kann der Klub auf eine größere Fluktuation vor der neuen Saison verzichten.

SSV Buer

Sechs Neue, fünf Abgänge

dw
06. Juli 2016, 07:37 Uhr

Die SSV Buer hat längst mit einem Umbruch ein solides Fundament für die Landesliga geschaffen, daher kann der Klub auf eine größere Fluktuation vor der neuen Saison verzichten.

Zugänge: Marco Lukas (SC Hassel), Tobias Bahlmann (DJK TuS Rotthausen), Timo Luppatsch (TSV Marl-Hüls II), Lukas Siska (eigene 2. Mannschaft), Felix Müller, Fabian Krieger (beide eigene A-Junioren).
Abgänge: Tim Engler (SV Lippramsdorf), Jörn Heitbreder (Erler SV 08), Tim Ballschmiede (eigene 2. Mannschaft), Marius Franke (Ziel unbekannt), Mathias Bergmannshoff (Laufbahn beendet).

Der Kader für die Saison 2016/17:
Tor: Timo Luppatsch, Daniel Riemer, Tobias Zimmer.
Abwehr: Tobias Bahlmann, Nico Ballschmiede, Kaan Gülmez, Lucas Keysberg, Bastian van den Boom, Benedikt Vorholt, Tim Voßschmidt.
Mittelfeld: André Borkowitz, Alexander Buda, Moritz Eckstein, Kevin Englich, Julian Jürgensen, Fabian Krieger, Daniel Liguda, Felix Müller, Markus Poloczek, Tim Woberschal.
Sturm: Marco Lukas, Daniel Moritz, Mike Rogowski, Simon Schleich.
Trainer: Holger Siska (seit 1. Juli 2012).
Co-Trainer: Thorsten Lamberty und René Dijkstra.

Autor: dw

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren