Der FSV Frankfurt hat am Wochenende zwei Nachwuchsspieler aus dem Ruhrgebiet unter die Lupe genommen.

FSV Frankfurt

Bochumer und Schalker im Test

Krystian Wozniak
04. Juli 2016, 17:11 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Der FSV Frankfurt hat am Wochenende zwei Nachwuchsspieler aus dem Ruhrgebiet unter die Lupe genommen.

Beim 3:2-Testspielsieg des Drittligisten gegen Bayern Alzenau waren mit Stürmer Cagatay Kader (19, VfL Bochum U19) und Mittelfeldspieler Paul Stieber (19, FC Schalke 04 U19) zwei Probespieler mit von der Partie. Ob das Duo einen Vertrag am Bornheimer Hang erhält, ist noch offen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren