Noch ist der Klassenerhalt der DJK Arminia Bochum nicht gesichert. Ihr Trainer Marcus Ritter schaut mit uns auf die Partien des kommenden Spieltags.

BL WF 10

Expertentipp mit Marcus Ritter (DJK Bochum)

Maximilian Daum
15. Mai 2016, 11:07 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Noch ist der Klassenerhalt der DJK Arminia Bochum nicht gesichert. Ihr Trainer Marcus Ritter schaut mit uns auf die Partien des kommenden Spieltags.

Am letzten Wochenende sorgten die Bochumer durch das 5:3 gegen das Spitzenteam der SpVgg Horsthausen für einen echten Befreiungsschlag. Während die DJK den kommenden Gegner aus Rotthausen vom elften Tabellenplatz verdrängen konnte und nun mit einem Punktgewinn am Feiertag bereits den Klassenerhalt perfekt machen kann, droht der SSV Rotthausen weiter abzurutschen.

"Wir haben letzte Woche unsere Hausaufgaben gemacht. Wir wollen gegen Rotthausen die letzten nötigen Punkte holen. Diesen letzten Schritt müssen wir noch gehen", berichtet Trainer Ritter.

Dennoch beschäftigt sich die DJK bereits intensiv mit den Planungen für die kommende Saison und konnte mit Manuel Ortmann (Sportfreunde Katernberg) sowie Robin Balsmeier und Daniel Michael vom Ligarivalen SV Höntrop bereits drei Neuzugänge gegenüber RevierSport vermelden.

Den 28.Spieltag tippt Marcus Ritter (DJK Arminia Bochum):

Autor: Maximilian Daum

Mehr zum Thema

Kommentieren