Am kommenden Sonntag tritt der VfB Bottrop in der Bezirksliga Niederhein 6 bei der zweiten Mannschaft des 1.FC Bocholt an. Beide Teams kämpfen noch gegen den Abstieg.

BL NR 6

Expertentipp mit Benedikt Mies (VfB Bottrop)

Florian Fischer
29. April 2016, 10:37 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Am kommenden Sonntag tritt der VfB Bottrop in der Bezirksliga Niederhein 6 bei der zweiten Mannschaft des 1.FC Bocholt an. Beide Teams kämpfen noch gegen den Abstieg.

Der erste Vorsitzende des VfB, Benedikt Mies, erwartet ein schweres Spiel für seine Mannschaft: "Ich gehe davon aus, dass Bocholt wieder Spieler aus der ersten Mannschaft dabei hat. Und dann wird es natürlich eine schwere Angelegenheit. Daher wäre ich schon mit einem Punkt zufrieden."

Dennoch hat Mies auch ein wenig Hoffnung. Er betont: "In der momentanen Situation brauchen wir jeden Punkt. Daher werfe ich die Flinte auch noch nicht ins Korn. Wenn wir nur gegen die zweite Mannschaft spielen, dann rechne ich mir große Chancen aus."

Mit Blick auf den Klassenerhalt ist Mies optimistisch. "Wir haben danach noch fünf Spiele. Wir haben alle Chancen und ich bin fest vom Nichtabstieg überzeugt", erklärt der 1. Vorsitzende.

Den 30. Spieltag tippt Benedikt Mies (VfB Bottrop):

Autor: Florian Fischer

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren