Fußball-Bezirksligist SV Fortuna Herne meldet die ersten Neuzugänge für die kommende Saison.

Fortuna Herne

Erste Neuzugänge für kommende Saison

RS
26. April 2016, 22:04 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Fußball-Bezirksligist SV Fortuna Herne meldet die ersten Neuzugänge für die kommende Saison.

Die Planung des Kaders stehe kurz vor dem Abschluss, teilt der Verein mit. Weitere Neuzugänge sollen in den kommenden Wochen genannt werden. Zur nächsten Saison begrüßt der Verein drei frühere Fortuna-Spieler. So kehren Fabrice Meinert und Christoph Reckort vom SSV Rotthausen an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Ebenfalls vom SSV Rotthausen kommt mit Nico Tewes „ein Linksfuß, der uns definitiv weiterbringen wird“, so Trainer Michele Di Bari. Außerdem hat Mark Lang zugesagt, zurzeit für den SV Holsterhausen in der Kreisliga A am Ball. Ein weiterer Neuzugang ist Daniel Samson von der DJK Falkenhorst Herne.

Der sechste Neuzugang ist ein weiterer Ex-Fortune. Marcel Kazubek, der in dieser Saison noch für BW Baukau spielt, wechselt zur Fortuna. Aufgrund seiner Verletzungen in den letzten Jahren, wird er zunächst an der Sommervorbereitung der ersten Mannschaft teilnehmen. „Danach entscheiden wir gemeinsam, was am sinnvollsten für ihn und für uns ist. Aber im Grunde bin ich davon überzeugt, dass Katze unseren Coach überzeugen wird“, sagt der Sportliche Leiter Andreas Rabczinski, der Kazubek aus seiner früheren Zeit bei Fortuna Herne kennt. Nico Tewes und Mark Lang kennt Coach Michele Di Bari bereits aus seiner Zeit als Jugendtrainer.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren