U19-Spieler Emre Demircan bleibt bei Rot-Weiss Essen. Der 18-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb an der Hafenstraße einen Vertrag bis Sommer 2017.

RWE

Dritter U19-Spieler erhält Seniorenvertrag

07. März 2016, 15:53 Uhr
Foto: RS

Foto: RS

U19-Spieler Emre Demircan bleibt bei Rot-Weiss Essen. Der 18-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb an der Hafenstraße einen Vertrag bis Sommer 2017.

"Emre hat in der U10 bei uns mit dem Fußballspielen angefangen und mit Ausnahme der U17 alle Jugendmannschaften an der Seumannstraße durchlaufen. Er war in jeder dieser Mannschaften ein prägender Spieler und hat sich in dieser Zeit immer durch seinen großen Einsatz, seine Flexibilität und seine Lernbereitschaft ausgezeichnet“, sagt Sportdirektor Andreas Winkler.

Die ersten Schritte in Fußballschuhen machte Demircan bei Rot-Weiss Essen. In der U10 trat der gebürtige Oberhausener dem Traditionsverein von der Hafenstraße bei und blieb bis zur U17 bei RWE. Nach zwei Spielzeiten beim VfL Bochum kehrte Demircan zur Saison 2014/2015 wieder zu seinen Rot-Weissen zurück, mit denen er derzeit den achten Platz der U19-Junioren Bundesliga West belegt. Nach Nico Lucas und Timo Becker wurde mit Demircan bereits der dritte U19-Spieler der aktuellen Spielzeit mit einem Vertrag für die kommende Saison ausgestattet. „Wenn man so viele Jahre in einem Verein spielt, setzt man sich natürlich das Ziel, es auch in die 1. Mannschaft zu schaffen. Daher freue ich mich riesig, dass ich weiterhin das RWE-Trikot tragen werde“, so der 18-Jährige.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren