Gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten kam Rot-Weiss Essen am Dienstagabend nicht über ein 1:1-Unentschieden heraus.

Wegberg - RWE

Rot-Weiss kann nur ein Ergebnis

RS
01. März 2016, 21:31 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten kam Rot-Weiss Essen am Dienstagabend nicht über ein 1:1-Unentschieden heraus.

Für die Mannschaft von Jan Siewert ist es das siebte Unentschieden in Folge. [person=3566]Benjamin Baier[/person] hatte die Rot-Weissen nach einer knappen halben Stunde mit 1:0 in Führung gebracht. Doch die Gäste verpassten es gegen den designierten Absteiger nachzulegen. Klar, wie es kommen musste. Eine gute Viertelstunde vor Schluss glich Wegberg aus. Enzo Wirtz verwandelte einen Freistoß direkt.

Zunächst war Essen durch den Ausgleichstreffer wie gelähmt. Doch kurz vor Schluss fing sich die Siewert-Elf wieder. Marcel Platzek hatte in der Schlussminute dann sogar das Siegtor erzielt, wurde jedoch zurückgepfiffen - Abseits. Und so muss sich Rot-Weiss Essen auch gegen Wegberg-Beeck mit einer Punkteteilung begnügen.

Hier geht es zum Liveticker zum Nachlesen

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren