Der ASC 09 kann den Bau eines Kunstrasenplatzes im Emscherstadion verwirklichen.

ASC 09 Dortmund

Kunstrasen kann kommen

25. Februar 2016, 20:41 Uhr
Foto: Müller

Foto: Müller

Der ASC 09 kann den Bau eines Kunstrasenplatzes im Emscherstadion verwirklichen.

Wie die Stadt Dortmund mitteilte, wird das Emscherstadion an den Verein übertragen, so dass dieser "die Sportplatzanlage in Eigenregie" modernisieren kann. Für 20 Jahre wird der ASC das Emscherstadion von der Stadt pachten und kann das Gelände umgestalten. Hierfür erhalten die 09er von der Stadt ab diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung von jährlich 20.000 Euro. Der Bau eines neues Kunstrasenplatzes kann damit beginnen. Sportdezernentin Birgit Zoerner erklärte: „Ich freue mich über die Realisierung des 52. Kunstrasenplatzes."

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren