Borussia Dortmund II kann vor dem Auftakt beim SC Verl nahezu aus dem Vollen schöpfen.

BVB II

Hanke fällt länger aus

Krystian Wozniak
27. Januar 2016, 16:29 Uhr
Foto: Arthur Makiela

Foto: Arthur Makiela

Borussia Dortmund II kann vor dem Auftakt beim SC Verl nahezu aus dem Vollen schöpfen.

Die Langzeitverletzten Marian Sarr und Joseph Gyau befinden sich in der Reha. Zuletzt verletzte sich auch Philipp Hanke und wird den Dortmundern rund drei Wochen fehlen. "Philipp hat sich einen Außenbandriss zugezogen", berichtet Daniel Farke.

Vor dem Verl-Spiel gibt sich der Fußballlehrer optimistisch: "Wir haben gute gearbeitet und die Jungs sind heiß, dass es endlich wieder um Punkte geht."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren