Das 6:0 über den spanischen Drittligisten San Pedro bescherte den Spielern von Viktoria Köln ein Abendessen.

Viktoria Köln

Mannschaft gewinnt Abendessen

Krystian Wozniak
23. Januar 2016, 13:22 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Das 6:0 über den spanischen Drittligisten San Pedro bescherte den Spielern von Viktoria Köln ein Abendessen.

"Wenn ihr mit mehr als fünf Toren Unterschied gewinnt, lade ich euch zum Essen ein", sagte Andres Roldan, Organisator des Viktoria-Trainingslagers, vor dem Spiel. Viktoria löste die Aufgabe mit einem 6:0 und Roldan hielt sein Wort. Die gesamte Viktoria-Mannschaft wurde in die Trocadero Arena in ein Top-Restaurant eingeladen.

Seit Samstag befinden sich die Kölner wieder im heimischen Rheinland und bereiten sich auf den Restrunden-Auftakt vor.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren