Der SV Zweckel ist Letzter - nun sollen viele Verträge aufgelöst werden. Wir haben mit Trainer Günter Appelt über die Hinrunde gesprochen.

SV Zweckel

"Von diesen Spielern bin ich maßlos enttäuscht"

Marian Laske
21. Dezember 2015, 09:07 Uhr
Foto: Benjamin Neumann

Foto: Benjamin Neumann

Der SV Zweckel ist Letzter - nun sollen viele Verträge aufgelöst werden. Wir haben mit Trainer Günter Appelt über die Hinrunde gesprochen.

Günter Appelt über...

...die Zweckel-Hinrunde: Die Bilanz ist natürlich nicht zufriedenstellend. Wir haben zu wenig Punkte aus den Spielen geholt. Wir haben sehr viele Verletzte, deswegen haben wird mehr oder weniger mit dem letzten Aufgebot gespielt. Aber ich ziehe den Hut vor den Jungs, die gespielt haben.

...personelle Veränderungen im Winter: Wir werden uns von den Spielern trennen, die nicht die Leistung abgerufen haben, wie ich es gehofft habe. Gerade die Neuverpflichtungen - von diesen Spielern bin ich maßlos enttäuscht. Da wird es Veränderungen geben. Wir wollen die Verträge auflösen. Die Verträge mit Torwart Sebastian Tiszai, Marvin Höner und Tolga Cengelcik haben wir schon aufgelöst.

...die Ziele für 2016: Wir wollen das Wunder möglich machen. Wir werden alles dransetzen, um in der Klasse zu bleiben. Wir werden alles für den Klassenerhalt tun. Wenn es aber nicht reichen sollte, wird die Welt nicht untergehen.

...den Start der Vorbereitung: Wir starten direkt nach Silvester: am 4. Januar. Für uns geht es am 7. Februar schon wieder los mit dem ersten Nachholspiel. Das ist nicht ideal, wir müssen kurzfristig arbeiten, damit wir dann fit sind.

Lesen Sie auf Seite 2 die desaströse Bilanz des SV Zweckel.

Autor: Marian Laske

Seite 1 / 2 Nächste Seite >

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren