Die Diagnose bei Tobias Weis, der das Abschlusstraining am Donnerstag abbrechen musste, steht fest.

VfL Bochum

Weis-Diagnose steht fest

07. November 2015, 15:03 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die Diagnose bei Tobias Weis, der das Abschlusstraining am Donnerstag abbrechen musste, steht fest.

Der Mittelfeldspieler leidet an einer Reizung im linken Knie. Das ergab eine Kernspinuntersuchung am Freitag. Der 30-Jährige muss vorraussichtlich rund 14 Tage pausieren.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren