Der 1. FC Köln II musste sich mit einem 1:1 (1:0)-Remis gegen den SV Rödinghausen begnügen.

Köln II - Rödinghausen

Exslager-Tor zu wenig

Krystian Wozniak
31. Oktober 2015, 16:14 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der 1. FC Köln II musste sich mit einem 1:1 (1:0)-Remis gegen den SV Rödinghausen begnügen.

Im heimischen Franz-Kremer-Stadion hatte [person=1680]Maurice Exslager[/person] (31.) die Mannschaft von Martin Heck in Führung gebracht. In der zweiten Halbzeit konnte aber Rödinghausens [person=5036]Marcel Leenemann[/person] (56.) mit seinem Treffer noch einen Punkt für die Gäste sichern.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren